Theater Brausepulver Lübeck

Startseite . Über mich . Repertoire . Termine . Feedback . 100 Fragen . Impressum . Kontakt

 

 

frage70

 

Ich hatte mal ein Band-T-Shirt der Band Element of Crime", auf dem stand: "Too old to die young." Das habe ich gern getragen. Und auch das ist schon wieder acht, neun Jahre her. Oje... Also bin ich inzwischen wahrscheinlich: uralt. Aber auch unfassbar jung. Meistens irgendwo dazwischen. Genauso geht es Euch wahrscheinlich auch oft. Und Euren Lehrern und Lehrerinnen auch.

 

Ich bin auf jeden Fall gern so alt, wie ich jetzt bin. Auch wenn ich meine neue Lesebrille für das Kleingedruckte jetzt nicht so super finde. Wenigstens steht sie mir, wie meine kinder finder. Jedenfalls kann ich genau jetzt unheimlich lustige Quatschlieder singen und im nächsten Augenblick auch wirklich gute und kluge und nachdenkliche Gespräche führen. Im Theater ist jede Vorstellung ist neu und frisch und aufregend, und ich muss immer Zehenspitzen sein und schnell reagieren auf die Situation, wie sie gerade ist.

 

Doch die Jahre der Erfahrung erlauben mir eine Gelassenheit auf der Bühne, die ich vor zehn oder zwanzig Jahren so noch nicht hatte und die aus der Ruhe heraus einzigartige Momente entstehen lässt. Die berühmte schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren hat mal gesagt: "Es gibt kein Verbot für alte Weiber auf Bäume zu klettern." Was sie im zarten Alter von fast 70 tat, gemeinsam mit ihrer Freundin Elsa, die an jenem Tag 80 wurde. Genauso ist es doch, oder?

 

Wer trotzdem die genaue Anzahl meiner Lebensjahre erfahren will, der schaut sich am besten meinen Steckbrief an und wird feststellen, dass ich gar nicht soooooo alt bin. :-)

Web Statistics