Theater Brausepulver Lübeck

Startseite . Über mich . Repertoire . Termine . Feedback . 100 Fragen . Kontakt

> Wie stelle ich sicher, dass meine Schüler von einer englischsprachigen Theateraufführung eines professionellen Kindertheaters auch wirklich profitieren?

 

Von Profis gespieltes englischsprachiges Theater kann viel Gutes für Ihre Schüler tun. Sie können dieses Gute auch erreichen, indem Sie drei Fallen vermeiden:

1. Die Begleitung der Theateraufführung

ist nicht gut genug.

2. Die Durchführung der Theateraufführung

ist nicht gut genug.

3. Die Konzeption der Theateraufführung

ist nicht gut genug.

 

Die Fallen 2 und 3 sind ein bisschen gemeiner, weil man sich die Theater ein bisschen genauer angucken muss. Falle 1 hingegen können Sie leicht durch eigenes Engagement vermeiden.

 

Im Einzelnen:

 

Die Begleitung der Theateraufführung ist nicht gut genug.

 

Damit meine ich zweierlei:

 

A. Die Schule bereitet die Theateraufführung nicht gut genug vor. Damit meine ich erstens dass die Schule das Publikum nicht gut aussucht (unvorbereitete Vorklässler sollen unbedingt auch zugucken, es soll eine Veranstaltung für die ganze Schule sein). Beser wäre, zu differenzieren. Beschränken Sie das Publikum auf die, die gerade am meisten davon profitieren. Wählen Sie für die Jüngeren einen besseren Zeitpunkt, nämlich nächstes Jahr, wenn das Theater genau richtig und wichtig ist für sie. Dann, wenn das Theater mehr ist, als bloss ein Sprachbad. Zweitens meine ich damit , dass die Vorstellung räumlich und technisch nicht gut vorbereitet wird. Dann wird keine Bühne aufgebaut, obwohl es eine gibt; die Tonanlage kann nicht aufgeschlossen werden; von den fünf Strahlern Richtung Bühne gehen nur noch zwei. Bitte sorgen Sie dafür, dass alle gut sehen können. Nur so können Ihre Schüler von dem Theater überhaupt profitieren.

 

B. Der einzelne Lehrer bereitet seine Schüler nicht gut genug vor. Ich erlebe manchmal, dass Schüler ganz unvorbereitet in die Vorstellung kommen. Das geht, und auch diese Schüler haben etwas von der Theateraufführung. Aber ich merke immer wieder, dass die Kinder es toll finden, wenn Sie etwas vorher Gelerntes jetzt anwenden können, ganz praktisch in der realen Begegnung mit mir und meinem Theater. Die Lehrer vergeben hier nicht nur eine Chance für Ihren Unterricht, sondern auch für Ihre Beziehung zu ihren Schülern. Die Kinder freuen sich nämlich, wenn jemand Besonderes in ihre Schule kommt. Sie mögen auch, sich vorzubereiten auf so ein Ereignis. Nutzen Sie diese Motivation und die Vorfreude und teilen Sie diesen Prozess mit ihren Schülern.

Web Statistics